Header Icons – Weingut Schweickardt

Webshop  Facebook  Homepage durchsuchen

Weinkollektion

Unser umfangreiches Weinangebot reicht vom trockenen Qualitätswein bis zum edelsüßen Eiswein.

Download

Tradition heißt für uns Verpflichtung!

Unser Weingut und die Weine sind die Basis unseres Erfolges. Ein guter Wein hat viele Gesichter. Er ist Genuss, Leben und Geselligkeit, aber auch stiller Begleiter. Wir vom Weingut Schweickardt – Weidenhof im Rheinhessischen Hügelland wissen, wovon wir reden. Denn unser Weingut besteht seit 1870 und wird jetzt in der 5. Generation geführt.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Daten & Fakten

Rebfläche: 13,5 Hektar

Weinbergslagen

Appenheimer Eselspfad, Appenheimer Hundertgulden, Appenheimer Daubhaus, Gau-Algesheimer Goldberg
Spitzenlagen: Appenheimer Eselspfad (südliche Exposition) und Appenheimer Hundertgulden

 

Rebsorten

Riesling, Grauer Burgunder, Weißer-Burgunder, Chardonnay, Silvaner, Bacchus, Huxelrebe, Kerner, Spätburgunder, Frühburgunder, Portugieser, St. Laurent, Dornfelder, Merlot

Durchschnittsertrag: 6900 l/ha

Beste Jahrgänge

1971, 1976, 1994, 1995, 1999, 2003, 2006, 2007, 2009, 2011, 2015, 2018, 2019

Bodenarten

Der Boden in der Lage Appenheimer Eselspfad zeichnet sich durch einen hohen Anteil leicht erwärmbaren Sandes aus. Durch die südliche Inklination ist dies unsere Top Lage – optimal zum Rotwein- und Burgunderanbau. Einen leichten Löß-Lehm, jedoch auch mit einem kleinen Feinsandanteil, findet man in der Lage Appenheimer Daubhaus, welche sich durch seine Tiefgründigkeit auszeichnet. Die Lagen Hundertgulden und Goldberg zeichnen sich durch sehr tonige Lehmböden aus. Gerade in diesen Lagen ist der Wasservorat zur heißen Sommerzeit immer noch optimal. Durch seinen hohen Kalkanteil wird die Säure der Weine stark gepuffert und dies garantiert eine hohe Bekömmlichkeit.

Innovative Tradition

Appenheim, zwischen sanften Hügeln im rheinhessischen Welzbachtal gelegen, ist eine sehr alte Gemeinde. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes erfolgte bereits im Jahr 882. Die Erschließung attraktiver Neubaugebiete ließ die Einwohnerschaft heute auf etwa 1350 klettern. Obwohl viele der Einwohner ihre Arbeitsstellen in der näheren und weiteren Umgebung Appenheims haben, dominiert im Ort die Landwirtschaft, Obst- sowie Weinanbau. Noch 14 selbständige Landwirte, Obstbauern und Winzer bewirtschaften insgesamt 650 ha landwirtschaftliche Nutzfläche, wobei der Weinbau die Charakteristik des Ortes bestimmt.

Auf 150 ha Weinbergen werden vor allem die Rebsorten Müller-Thurgau, Silvaner sowie mehrere Sorten Rotwein angebaut. Von Tag zu Tag, von Jahr zu Jahr wächst das romantische Weindorf Appenheim, denn immer mehr Menschen finden Gefallen an dem schönen Appenheim. Weite Felder, Obstbäume laden zum selber pflücken ein, und Spargelfreunde kommen in den Monaten Mai & Juni voll auf ihren Geschmack.

Wir auf Facebook

… auf unserer Facebook Seite Informieren wir Sie über aktuelle Events und Geschehnisse in unserem Weingut.

weiter

Nach oben